Lomi Lomi-Nui


lomi-nui1Aloha,

Lomi Lomi-Nui Massagekunst und Körperarbeit aus dem Tempel von Hawai.
Diese Energie-Massage war ursprünglich eine Heil-Zeremonie der Kahunas, der hawaiianischen Schamanen.

Die Tempel- Massage ist eine Reise zu sich selbst und ein möglicher Weg.
Sie wurde eingesetzt um Verspannungen zu lösen, die sich z.B. durch Stress, Ängste, Agressionen und anderen Emotionen im Körper festgesetzt haben.

,,Lomi“ bedeutet drücken, reiben, kneten-aber auch, mit den Samtpfoten einer Katze berühren‘!
Es ist warhaftig eine Massage, die ein einzigartiges Wohlbefinden vermittelt.
Bei dieser Ganzkörpermassage werden, nachdem der Körper großzügig mit warmen Öl eingerieben worden ist, alle Verspannungen mit Händen und Unterarmen in fließenden, rhytmischen Bewegungen gelöst.

Eine Gesichts- und Kopfmassage rundet die Ganzheitlichkeit der Massage ab. Einzigartig wohltuhend und gesundheitsfördernd!

lomi-nui2Die Lomi Lomi-Nui Massage wird auf einer breiten beheizten Massageliege ausgeführt. Vor dieser einzigartigen Massage wird jeder Klient zunächst mit Salzwasser gereinigt (Salz aus Hawaii) , danach singe ich ein hawaiianisches Gebet (Pulle) und ein Ho’opono pono (hawaiianisches Vergebungsritual) das 3x wiederholt wird. In diesem Lied bitte ich das Universum um Segen, Heilung und Vergebung für meinen Klienten.

Während der Massage begleiten mich Klänge aus Hawaii. Dieses bewirkt eine vollkommene Entspanung und Loslassen auf allen Ebenen des Seins.

Zum Abschluß werden, um der Energie die Richtung zu zeigen, lange Züge entlang des ganzen Körpers durchgeführt, bestimmte Energie/Harmonisierungspunkte berührt und der Energiekörper sanft abgestrichen. Beendet wird mit einem Abschlußgebet und zugedeckt hat der Empfangende Gelegenheit zu einer inneren Ruhephase. Nach der Massage werden das Gesicht, die Füße und der Rücken des Klienten mit heissen Kompressen gewaschen. 
Diese Empfindung wohliger Wärme, die den ganzen Körper durchströmt, bleibt noch lange nach der Massage erhalten. Ebenso wie das Gefühl, sehr entspannt zu sein

  • Facebook
.