Zen Shiatsu Masunaga


zen1Shiatsu ist eine japanische Behandlungsmethode. Bei einer Shiatsu- Behandlung wird der gesamte Körper von Kopf bis Fuß behandelt.Es wird nach einer japanischen Tradition, auf dem Boden, auf einer bequemen Shiatsu Futonmatte praktiziert. Die/der Klient trägt sehr bequeme Kleidung die nicht einengt und drückt. Über den kalten Jahreszeiten ist meine Shiatsumatte beheizt. Dieses steigert noch mehr das Wohlgefühl und die Entspannung.
Ich arbeite mit dem natürlichen Werkzeug meines Körpers: Hände,Daumen,Ellenbogen und Knie.Dies erfolgt mit sanften Druck entlang der Meridiane.
Shiatsu wird auch als die ,,Kunst der achtsamen Berührung “ bezeichnet.
Bei Shiatsu findet eine Art Berührungskomunikation statt. Es ist eine Komunikation ohne Worte. Sie ist geprägt durch eine besondere innere Haltung des Respektes und der Aufmerksamkeit gegenüber des Klienten.Shiatsu geschieht in einer meditativen Atmosphäre, die es ermöglicht sich und anderen offen zu begegnen.

zen2Shiatsu Massage
Shiatsu Massagen werden klassischerweise auf dem Boden ausgeführt. Es gibt aber auch die Möglichkeit auf einem Shiatsu Stuhl den Oberkörper zu behandeln. Shiatsu ist eine ganzheitliche Behandlungsmetode, die bei körperlichen Verspannungen, emotionalen Verstimmungen und Stresssituationen im Leben beruhigend und unterstützend wirkt. Shiatsu fördert das Bewusstsein für den eigenen Körper und dessen Botschaften. Dauer einer Behandlung beträgt ca. 60 Minuten.

 

 

zen3

  • Facebook
.