Schamanische Extraktion


extraktionSchamanisch gesehen werden Krankheiten und Leiden durch Disharmonien der Kräfte hervorgerufen.

Extraktion bedeutet „herausnehmung von etwas“. Ein Schamane etfernt dunkle, krankmachende Energie aus dem Körper und aus der Aura des Klienten.

Aufgabe des Schamanen ist es, diesen Fremdkörper vollständig zu entfernen und danach die entstandene Lücke wieder aufzufüllen.

extraktion2Ich arbeite mit meinen Geisthelfern,Extraktionsgeist, so wie mit Krafttieren. Dabei benütze ich Trommeln, Rasseln, Räucherwerk. Ich möchte betonen, dass ich auf gar keine Weise, weder etwas vernichte noch bekämpfe.

 

  • Facebook
.